13 Aug 2022

Liebe Eltern!

Die Kinder der Woche 3 in BrainSports am Millstätter See waren der absolute Traum.
Die Woche begann mit der sorgenfreien Anmeldung unserer Brainies. Es folgten Kennenlernspiele und die Förderung der krativen Schöpferkraft Ihres Kindes in Form der Zimmerplakatgestalltung. Fast alle angekündigten Regeln wurden während der Woche eingehalten.
Jeden Vormittag wurden die Kinder in ihren jeweiligen Lerngruppen mit heterogen-gerechten Unterrichtsmaterialien individuell gefördert. Alles von der Nischen der Grammatik, zu dem Ausbau der Kommunikationsfähigkeit in Form von Referaten und Debatten in Englisch und Deutsch, zu dem Auswendiglernen der Formel für den Hypothalamus eines Rechtwinkeligen Dreiecks. In unseren Nachmittagseinheiten wurden verschiedene Lernspiele integriert um Erlerntes zu wiederholen und zu im Langzeitgedächnis zu verfestigen.
Nachmittags durften die Kinder die meiste Zeit selbstständig aussuchen was sie für Aktivitäten betreiben wollten. Unsere absoluten Hits waren das Rollenspiel „Werwolf“, das Fitnesstraining in unserem Hauseigenen Gym und einfach am See chillen, Sonnenbaden und Kartenspiele spielen. Zeitgleich liefen die Trainingseinheiten der Sportpakete Tennis und Wassersport, welches Stand-up paddeln, Windsurfen und Kayak fahren beinhaltete.
Unsere Abendprogramme bestanden aus einem Movienight, wo wir „Pirates of the Carribean“ schauten, dem Besuch der Sommerattraktion des Wasserskishows im Blumenpark, dem Prommenadengang mit Trampolinspringen und Kartfahren, der Nachtwanderung, Nachtschwimmen, unserer Kinderdisco und unserer aufregenden Talentshow.
Das letzte Spektakel der Woche war das Ringofahren, bei dem eine Trainerin und die Campleiterin das Vergnügen hatten vom Motorboot zuzusehen, wie Ihr Erbgut aus den Reifen ins Wasser geschleudert wurde.

Wir hoffen auf eine weitere so schöne und spannende Woche!
Vielen Dank für Ihre Teilnahme und wir wünschen alles Liebe,
Ihr Brainsports Team am Millstätter See

[top]
About the Author